Angepinnt Journal speichern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Journal speichern

      1. Datei uo.cfg öffnen, vor einer Änderung Sicherheitskopie erstellen !

      • Die uo.cfg findest Du unter
        [UO-Ordner]\Desktop\<accountname>\<shardname>\<charname>\uo.cfg
        Hier sollte für jeden Char, dessen Log gespeichert werden soll, eine entsprechende Änderung in der uo.cfg vorgenommen werden.





      2. folgende Einträge erzeugen das Log-File 'log.txt' am angegebenen Speicherort:

      [list=]
      JournalSaveFile=d:\ultima online aos\log.txt
      SaveJournal=on
      JournalSaveUnicode=on


      Der Pfad der Zeile 'JournalSaveFile=' muss entsprechend des gewünschten Speicherortes angepasst werden.
      'JournalSaveUnicode=on' bewirkt, dass deutsche Umlaute mit gespeichert werden.


      3. uo.cfg entsprechend modifizieren und speichern.


      4. UO-Journal Converter 1.4.4

      Dieses Tool wandelt die Textdatei in eine komfortabel lesbare HTML-Datei um und archiviert die Logs.
      Dadurch wird unter anderem verhindert, dass eine Log-Datei zu gross wird und irgendwann den Client zum Absturz bringt.

      Den UO JC bekommt man in der Download-Section von uoworld.de (Anmeldung erforderlich), Link

      Wichtig: Die erzeugten HTML-Dateien betrachtet man am besten mit dem IE, andere Browser liefern mitunter Darstellungsfehler !

      5. Konfiguration des Converters

      So stellt man das Tool für optimale Ergebnisse ein:















      So sieht dann später das Ergebnis aus:

      vorher:




      nachher:

      [/list]
    • Also,
      alles wissens, ich weiß es auch, bin meist zu blöd, das richtig zu machen ;-).. steh ich zu...

      hab das ganze instaliert und mich wirklich stück für stück an diese Beschreibung gehalten.. funktionieren tuts bei mir trotzdem nicht....

      Jetzt muss ich aber dazu sagen, das ich Ultima Online D2 benutze zum spielen... liegt es daran???
      Ansonsten weiß ich wirklich nicht weiter :-(.
      Loge im moment die Jornals mit der vereinfachten Version, wo man im nachhinein halt so viel nach bearbeiten muss....
      Sianne Govaine
      ICQ: 108987739
      E-Mail: info@sianne-govaine.de
      Rang: Gardistin
      Status: Teilaktiv
    • Welche Ultima-Installation Du nimmst ist egal, weil das Journal vom Client, also der 16.exe, erzeugt wird.

      Versuche mal folgendes:

      1. Editiere die uo.cfg aus dem Deskopordner, nicht die aus dem Stammverzeichnis.
      Auf jeden Fall vorher eine Sicherheitskopie machen !

      Pfad:
      ... \Desktop\<accountname>\<shardname>\<charname>\uo.cfg


      2. Prüfe, ob die betreffenden Zeilen wie folgt lauten:


      JournalSaveFile=d:\ultima online aos\log.txt
      SaveJournal=on
      JournalSaveUnicode=on



      ansonsten, ICQ.
    • Jetzt versuchte ich es doch noch einmal weil ich es noch nie hinbekommen habe.

      Bereits beim ersten Punkt habe ich das Problem das es keine UO.cfg gibt, auch keinen Ordner wie:

      Die uo.cfg findest Du unter

      [UO-Ordner]\Desktop\<accountname>\<shardname>\<charname>\uo.cfg

      Hier sollte für jeden Char, dessen Log gespeichert werden soll, eine entsprechende Änderung in der uo.cfg vorgenommen werden.
      Den einzigen Ordner den es in meinem UO Ordner gibt ist Patches.

      Ohne die Patches ist mein UO Ordner sage und schreibe 1,15 MB groß.

      Trotz Such Funktion habe ich nichts weiter gefunden auf meiner Festplatte.
    • Ok habs hinbekommen, leider lässt sich die HTML nicht mit Firefox anzeigen, der pappt den ganzen Quellcode auf die Seite.

      Mit IE 11 scheint es aber zu funktionieren. Danke.

      Mein Fehler war das ich immer den Autopatcher benutzte, das hat mich so verwirrt das ich ihn für den richtigen UO Ordner hielt.
      Dabei war mein UO in einem Ordner der sich Terra Mystica nannte. :rotwerd:
    • Neues Problem, ich habe den UO-Converter im ersten Beitrag versucht zu nutzen, geht aber unter Win 8.1 nicht mehr. Der DNW-Converter funzt problemlos.

      Das Problem ist: Wie kriege ich das Logfile nu ins Forum? Außerdem will der Converter das "beschnittene" Journal nicht akzeptieren. Sprich: ich habe heute was erlebt, was unwichtig ist für den Bericht, der morgen angefertigt werden muss, was aber wichtig ist. Nu will ich das von heute rausschneiden und nur aus dem Bericht morgen was zusammenfassen. Das geht aber irgendwie nicht.

      Hat da jemand eine Lösung? Auch zum Thema: "Logfile ins Forum packen"?
    • Dein UO Client erzeugt ein Textfile im Unicode-Format an dem von Dir in der Konfig angegebenen Pfad (JournalSaveFile=d:\ultima online aos\log.txt)

      Du öffnest den DNW Konverter und navigierst zu diesem Pfad und markierst diese Datei.
      Im unteren Teil des Fensters kannst Du auswählen, welche Chars gefiltert werden sollen, Haken davor heisst, wird ins Log übernommen.
      Wenn Du dann unten auf 'Konvertieren' drückst, wird im gleichen Verzeichnis wo das Originallog des Clients erzeugt wurde, eine html-Datei erzeugt.
      Diese html kannst Du mit Deinem Webbrowser öffnen und die gewünschten Textstellen dann per Copy/Paste in einen Beitrag kopieren.